Tanja Schnerwitzki

Meine Ausbildung zur Hörgeräteakustikerin begann ich im Jahre 1988, seit dieser Zeit begeistert mich dieser Beruf täglich neu.

So war es mir wichtig alles in der Hörgeräte-akustikbranche zu erlernen. Das erfolgreiche Ablegen meiner Meisterprüfung bestätigte mich in diesem Handwerk und verhalf mir auch ungewöhnliche und schwierige Hörverluste immer bestmöglichst zu versorgen.

Im Laufe der vielen Berufsjahre konnte ich meinen Erfahrungsschatz weiter ausbauen. Ein wichtiger Baustein war die jahrelange Filialleitung und die damit verbundene Verantwortung für Mitarbeiter und vor allem für Aus-zubildende.

Die ständigen Fortbildungen wie zum Beispiel im Tinnitus-Retraining oder in der Chochlear-Implantats-Betreuung runden mein Fachwissen und meine Vorstellung von individueller und präziser Hörgeräteanpassung ab.

Getreu dem Motto: „Besser geht`s nicht!“